Articles, Blog

Feminismus: Warum ist das Wort negativ behaftet? | SRF Virus

March 8, 2020


8 Comments

  • Reply Goodtimesbro March 6, 2020 at 7:22 am

    Wieso protestiered Feministinne denn noed das sie au endlich is Militär chönd gah und schlussendlich denn viellicht mal in Krieg?

  • Reply Ruffy Redwolf DJ Lycore March 6, 2020 at 8:23 am

    Es ist eigentlich ein Armutszeugnis, dass wir heute noch über Feminismus diskutieren müssen. In meinen Augen sollten Gleichwertigkeit und Gleichberechtigung eine Selbstverständlichkeit sein in einem demokratischen Land wie (z.B.) der Schweiz.

  • Reply A March 6, 2020 at 8:28 am

    Ich bin au fürd Gliichstellig vo de Fraue aber Feminismus het inzwüsche eh extremi Form ahgnoh.
    Paar Täg vo de Frauedemo 2019 bini mit minere Ex über de Helvetiaplatz z Züri gloffe und anere Gruppe Frauedemolüt verbii gloffe wo Promo gmacht hend. Mini Ex hett Flyer und Zältli übercho und ich nur hässigi Blick.

    Paar Täg spöter isch denn d Demo gsii und ich ha durd Stadt müesse. Zerst hend paar vo dene s Gfühl gha soi müend am HB Tram go uufhalte und uf de Stäge sitze und denn woni richtig See gloffe bin hani mi vo einige Gruppe müesse beleidige lah willi en Mah bin.

    So wirds nüt und eh Demo isch au kei party ha viel Fraue gseh wo sich abgschosse hend und in partyluune gsii sind.

  • Reply Goodtimesbro March 6, 2020 at 8:37 am

    Ich muss säge die Männer im Video chömmed
    unmännlich übere. und ich mein das noed als Beleidigung. Viellicht e Hormonhushaltstörig, zwenig Testosteron. Die müssted das viellicht mal go abkläre zum Arzt.

  • Reply Aylin A March 6, 2020 at 4:46 pm

    Es goht bim Feminismus eifach um Chanceglichheit und Gerechtigkeit nach Jahrhunderte lange Unterdrückig. Wieso hend einigi Männer immer grad s‘Gfühl, dass Fraue jetzt düredreiet und Männer wönd unterdrücke, well sie feministisch sind? Well der 2-3 Fraue öbis „unrechts“ do hend muss mer ned die ganze Bewegig schlecht rede.

  • Reply Aylin A March 6, 2020 at 4:46 pm

    Es goht bim Feminismus eifach um Chanceglichheit und Gerechtigkeit nach Jahrhunderte lange Unterdrückig. Wieso hend einigi Männer immer grad s‘Gfühl, dass Fraue jetzt düredreiet und Männer wönd unterdrücke, well sie feministisch sind? Well der 2-3 Fraue öbis „unrechts“ do hend muss mer ned die ganze Bewegig schlecht rede.

  • Reply BejitaConnor March 6, 2020 at 5:59 pm

    Scho komisch, schomol e attraktivi Feministin gseh…? Aso ich nid ;).

  • Reply RyuBlade March 7, 2020 at 6:55 am

    Weil Feminismus eine Hass- Ideologie ist. Wenn man Gleichberechtigung will, heisst das noch lange nicht, dass eine bestimmte Ideologie wie der Feminismus der einzige und der richtige Weg ist.

  • Leave a Reply